Aktueller Stand Hochwasser

Der Rhein steigt und steigt. Voraussichtlich wird am SA 06.01.18 die Hochwassermarke II erreicht.

Ab diesem Wasserstand (Hochwassermarke II Kölner Pegel  = 8,30 m) muss die Schifffahrt vollständig eingestellt werden. Für uns Ruderer tritt damit auch ein Ruderverbot in Kraft (siehe auch unsere Ruderordnung D4).

Informationen und Prognose der Wasserstände sind hier sehr gut ersichtlich:  https://www.elwis.de/DE/dynamisch/gewaesserkunde/wasserstaende/wasserstaendeUebersichtGrafik.html.php?pegelId=a6ee8177-107b-47dd-bcfd-30960ccc6e9c

Die Zufahrtsstraße zur Piwipp wird bei diesem Wasserstand auch überflutet sein.

Aus diesem Grund gab es einiges um unserer Bootshaus herum zu tun. Unsere Pritsche wurde mehrfach an den ansteigenden Wasserstand angepasst und mit zusätzlichem Tauwerk gesichert, Treibgut wurde regelmäßig entfernt und unsere Anhänger (Barken-, Motorboot- und Bootsanhänger) wurden an einen sicheren Platz hinter den Deich transportiert.

Ein Dank gilt den fleißigen Helfern.

Letzte Rudertour am Donnerstag , 03.01.17

Wasserstand am  Freitag, 05.01.17

 

Viele Grüße

Ulrich Milbacher

1.Vorsitzender der Dormagener Rudergesellschaft „Bayer“ e.V.